Allgemeine Informationen

Der Landkreis Uelzen und wir, die LüneCom Kommunikationslösungen GmbH aus Lüneburg, sind eine strategische Partnerschaft eingegangen, um den bisher unterversorgten Gebieten des Landkreises Uelzen schnelles Internet via Glasfaser bis Ende 2019 zur Verfügung zu stellen.

Hierbei übernimmt der Landkreis die Investitionen in die passive Netzinfrastruktur und verpachtet diese an die LüneCom.

Wir - als Pächter des Netzes – können Ihnen als Privatpersonen sowie als Unternehmen unsere Dienste anbieten. Bandbreiten ab 100 MBit/s werden keine Utopie mehr sein im ländlichen Raum. Mehr zu unserem Angebot erfahren Sie unter Preise/Tarife.

Voraussetzung für den Bau des Netzes durch den Landkreis ist allerdings, dass mind. 60% der als unterversorgt geltenden Haushalte bis zum jeweiligen Stichtag einen Vorvertrag über Telefonie und Internet mit der LüneCom abgeschlossen haben! Kommt diese Anzahl an Vorverträgen in Ihrem Gebiet (Cluster) im Vermarktungszeitraum nicht zusammen, wird es in Ihrem Cluster kein Glasfaser-Angebot geben!

In der Vorvermarktungsphase ist der Glasfaseranschluss bis zu Ihrem Haus für Sie kostenlos! Wird das Netz in Ihrem Cluster gebaut, können Sie sich auch später noch anschließen lassen. In diesem Fall wird der Landkreis Ihnen ein Angebot für einen Hausanschluss machen. Er kostet im Schnitt deutlich mehr als 1.700€.

Das Glasfasernetz ist eine nachhaltige Investition in die digitale Zukunft Ihrer Region. Nutzen Sie daher das Angebot des Landkreises und der LüneCom und machen Sie mit und unterzeichnen Sie im Vorvermarktungszeitraum einen Vorvertrag.

Detaillierte Informationen zu Fristen und Terminen Ihrer Region erhalten Sie hier