Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärungen sowohl hinsichtlich der Sprach- oder Onlineprodukte als
auch hinsichtlich eines möglicherweise bestellten Endgeräts, innerhalb von zwei Wochen ohne
Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax) widerrufen.
Die Bestellung eines Endgeräts können Sie durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist
beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die
rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Vertragslaufzeit

Der Vertrag beginnt frühestens mit Bereitstellung der Leistung zum Anschlussdatum seitens
LüneCom. Ist kein Anschlussdatum vereinbart, gilt der frühestmögliche Zeitpunkt, an dem die
Leistung durch LüneCom erstmalig bereitgestellt wird als Anschlussdatum.
Ab dem Anschlussdatum hat der Vertrag eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Sollte
der Vertrag nicht 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt werden,
verlängert sich die Vertragslaufzeit jeweils um 12 Monate.
Sollte die Bereitstellung der Leistung nicht zustande kommen, entstehen keine gegenseitigen
Rechte und Pflichten.

Unterschrift und wichtige Hinweise

Ich erteile den Auftrag gemäß der gültigen Preisliste und den Allgemeinen
Geschäftsbedingungen, die auf www.luenecom.de und in den Geschäftsräumen der LüneCom
Kommunikationslösungen GmbH eingesehen werden können. Auftragsbestätigungen erfolgen
unter dem Vorbehalt der technischen, betrieblichen und wirtschaftlichen Anschließbarkeit des
Kundenstandortes.